Gesellschafstvertrag

Vereine und Gesellschaften

a. Rolle des Notars

Im „Leben“ von Vereinen und Gesellschaften ist die Mitwirkung des Notars unerlässlich.

Dies beginnt bei der Gründung: Die Erstanmeldung eines Vereins zum Vereinsregister muss notariell beglaubigt werden; ein Gesellschaftsvertrag einer GmbH ist notariell zu beurkunden; Handelsregisteranmeldungen müssen notariell beglaubigt werden; etc.

Auch bei der Umwandlung in eine andere Rechtsform, Zusammenschlüssen, Verschmelzungen und Umwandlungen von Unternehmen, dem Verkauf von Unternehmensanteilen sowie der Unternehmensnachfolge ist in vielen Fällen die Mitwirkung eines Notars nicht nur sinnvoll, sondern auch gesetzlich vorgeschrieben.

Plant ein Unternehmer die Regelung seiner Unternehmensnachfolge, ist auch hier der Notar ein wichtiger Ansprechpartner. Hier gibt es viele Punkte zu bedenken und Probleme zu lösen, u. A. die Erhaltung des Betriebs, die Versorgung des ausscheidenden Firmeninhabers und seiner Angehörigen, die Vorsorge für den Krankheits- und Todesfall, usw. Ohne eine sachverständige Beratung ist eine Nachfolgeplanung nicht sinnvoll und gefährdet die Zukunft des Unternehmens. Der Notar findet hier – oftmals im Zusammenspiel mit weiteren Beratern im Bereich Steuern und Finanzen – eine für den Unternehmensinhaber maßgeschneiderte Lösung.

b. Merkblatt zum Download

Nachfolgend steht Ihnen ein Merkblatt zum Download zur Verfügung, das Ihnen einen kurzen Überblick über das Recht der Vereine und Gesellschaften geben soll. Jedoch kann dieses selbstverständlich eine individuelle Beratung im Einzelfall nicht ersetzen.

Merkblatt Vereine und Gesellschaften





Durch Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwende oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen